UNSER HAUS

Seit über 125 Jahren sind wir als Familien- und Meisterbetrieb für Sie da: gleich hier in Werden!

Wir sind ein Familienbetrieb, in dem die Generationen zusammenarbeiten. Und das bereits in der fünften Generation.

 

Über 25 Jahre wurde unser Haus von dem gelernten Handwerker Horst Schäfer und der Bürokauffrau Gabriele Schäfer geleitet. Seit 2006 wird die Firma Bestattungen Schäfer & Sohn GmbH von Bestattermeister Andreas Schäfer geführt.

Seinen Ursprung hat unser Haus in der Möbeltischlerei Schäfer, die von Tischlermeister Wilhelm Schäfer 1889 in Essen-Werden gegründet wurde. Mit Eintritt seines Sohnes und Enkels in den Handwerksbetrieb wurde der Name zu Schäfer und Sohn geändert.

 

Bis in die 1970er Jahre stellten Bestattungen einen Nebenzweig der Möbeltischlerei dar. Mit deren Schließung spezialisierte sich der Meisterbetrieb auf die Bestattungsdienstleistungen.

Heute steht für uns unsere über 125jährige Tradition als Familienbetrieb vor allem für eines: In unserem Haus werden die Kenntnisse und Fertigkeiten eines modernen Bestattungsunternehmens  von Generation zu Generation weitergereicht. 

 

Darüber hinaus bilden wir seit 2008 in unserem Haus den Nachwuchs an Bestattungsfachkräften aus.

UNSERE MITARBEITER
Andreas Schäfer

 

Bestattermeister, Jahrgang 1972. Geschäftführer der Bestattungen Schäfer & Sohn GmbH.

 

Schwerpunkte: Geschäftsführung, Beratung, Vorsorge, Ausrichtung von Trauerfeiern, technischer Dienst, Qualitätsmangement und Marketing.

 

"Glaube, Hoffnung, Liebe - diese drei ..."

 

 

Nicole Remfort

 

Bestattermeisterin, Jahrgang 1983.

Personalbeauftragte der Bestattungen Schäfer & Sohn GmbH

 

Schwerpunkte:  Beratung, Vorsorge, Ausrichtung von Trauerfeiern, Einkauf, Rechnungswesen, Office.

 

"Die Trauer hört niemals auf, sie wird ein Teil unseres Lebens. Sie verändert sich und wir ändern uns mit ihr"

 

 

Horst Schäfer

 

Bestatter, Jahrgang 1947.

Gründer der Bestattungen Schäfer & Sohn GmbH

 

Schwerpunkte: Beratung, Vorsorge, Ausrichtung von Trauerfeiern.

 

"Wir hoffen immer, und in allen Dingen ist besser hoffen als verzweifeln."

Gabriele Schäfer

 

Bestatterin, Jahrgang 1948.

Gründerin der Bestattungen Schäfer & Sohn GmbH

 

Schwerpunkte: Beratung, Vorsorge, Office.

 

"Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen."

Sybille Schlimm

 

Bürokraft im Bestattungsgewerbe, Jahrgang 1950.

 

Schwerpunkte: Office, Rechnungslegung, 

Administration.

 

"Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird."

Josephine Füssel

 

Bestattungsfachkraft, Jahrgang 1997.

 

Schwerpunkte:  Beratung, Vorsorge, Ausrichtung von Trauerfeiern, Trauerdruck, technischer Dienst.

 

"Den Tod fürchten die am wenigsten, deren Leben den meisten Wert hat."

 

​​​​© 2018 Bestattungen Schäfer & Sohn GmbH, Essen. Alle Rechte vorbehalten.